Sie befinden sich hier: / Unternehmen / Aktuelles

First Bank of Nigeria setzt im CRM auf customaze

22.03.2013

Die Bank of Nigeria setzt auf das E-Mail Marketing (EMM) Add-On für Microsoft Dynamics CRM 2011 aus dem Hause customaze.

Die durch ihre hohe Integration in MS CRM bekannte Lösung erlaubt es der Bank mehr als 350.000 E-Mails direkt aus dem CRM zu versenden und die Kampagnenreaktionen direkt im CRM nachzuhalten.

Hintergrund:
Price Waterhouse Coopers (PwC) aus Südafrika ist ein customaze Partner. Als eines der größten Unternehmensberatungshäuser in der Welt hat PwC der First Bank of Nigeria den Einsatz der E-Mail Marketing Lösung von customaze vorgeschlagen.

Ausschlaggebend für diese Entscheidung war die hohe Integration des E-Mail Marketing Add-Ons. Es war keine Anbindung an Drittsysteme notwendig, was die Entwicklung von Schnittstellen und Sicherheitsbedenken obsolet gemacht haben.

Weitere Gründe waren:

  • Erstellung der Newsletter im MS CRM mit einem Content Management System
  • Die Integration aller MS CRM Entitäten in den Newsletter Inhalt
  • Die Erstellung von Inhalten auf Basis von Abfragen
  • Die Speicherung der Kampagnenaktivitäten in der Kampagne und dem Empfänger im CRM
  • Die Follow-UP Marketinglisten

Hinzu kommt, dass spezielle Anforderungen der Bank hinsichtlich des Spamschutzes und der Performance explizit Beachtung gefunden haben. So hat customaze spezielle Load-Balancing Lösungen mit unterschiedlichen SMTP-Servern eingerichtet, um eine drohende CRM Serverlast zu umgehen.

 


Warum customaze?

Als ein Systemhaus für Softwareentwicklung in Norddeutschland bieten wir eine hohe Qualität in der Projektierung und Umsetzung von komplexen Softwareprojekten an. Sowohl Dienstleistungs- als auch Produzierende multinational agierende Unternehmen zählen zu unseren Kunden. Mit customaze haben Sie einen verlässlichen, ehrlichen und vertrauensvollen Partner für Ihre Softwareprojekte.

Microsoft Partner

© 2017 customaze GmbH - Alle Rechte vorbehalten